Zip datei herunterladen mac

* Wenn das ZIP-Archiv passwortgeschützt ist, muss das richtige Passwort eingegeben werden, bevor die ZIP-Datei extrahiert wird. Das wars. Im obigen Beispiel wurde eine ZIP-Datei mit dem Namen `Archive.zip` extrahiert, um einen Ordner namens `Archiv` zu erstellen, der den Inhalt der Ursprungs-ZIP-Datei enthält. Das Entzippen einer Datei auf einem Mac-Computer ist benutzerfreundlich und intuitiv. Um Dateien auf einem Mac zu entpacken, folgen Sie einfach den Schritten unten: Wie zu öffnen und Dateien. Wie meine Word-Dateien in exec umgewandelt werden. Ich weiß es nicht, aber sie tun es. Sehr frustrierend! Wenn Sie eine ZIP-Datei als E-Mail-Anhang erhalten, doppelklicken Sie einfach, um sie zu öffnen. Wenn Sie ein einzelnes Element komprimieren, hat die komprimierte Datei den Namen des ursprünglichen Elements mit der Erweiterung .zip. Wenn Sie mehrere Elemente gleichzeitig komprimieren, heißt die komprimierte Datei Archive.zip. iZip hat sich mit Files.com zusammengetan, um eine sichere kostenlose Dateifreigabe zu ermöglichen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Teilen, um Ihre Dateien über das Internet hochzuladen und zu teilen. Für zusätzliche Sicherheit unterstützt iZip bis zu 256-Bit-AES-ZIP-Verschlüsselung. Ich komme aus der IT und was ich auf Macs gesehen habe (auch Windows) ist Compress früher existiert, aber nicht mehr.

Ich glaube an die alten Zeiten, wir könnten auch einen Befehl wie /o auf einer Reihe von Dateien verwenden, um sie zu komprimieren. Derzeit bin ich am 10.10.5 (ja, alt, aber so ist mein Scanner). Wir haben Sierra auf einem anderen und ich vermute, es ist auch von dort weg. Komprimieren Sie eine Datei oder einen Ordner: Drücken Sie eine Datei oder einen Ordner: Klicken Sie auf die Steuerung oder tippen Sie mit zwei Fingern darauf, und wählen Sie dann im Kontextmenü komprimieren aus. Eine weitere Möglichkeit ist, das beliebte Extraktionstool für Drittanbieter-Archive namens The Unarchiver zu verwenden, um .zip-Archive auf dem Mac zu öffnen. Dazu müssen Sie The Unarchiver zuerst herunterladen und installieren. Der Unarchiver ist ein kleines und einfach zu bedienendes Programm, das viele verschiedene Arten von Archivdateien aufdecken kann. Es öffnet gängige Formate wie Zip, RAR (einschließlich v5), 7-zip, Tar, Gzip und Bzip2. Es wird auch viele ältere Formate öffnen, wie StuffIt, DiskDoubler, LZH, ARJ und ARC. Es wird sogar andere Arten von Dateien öffnen, wie ISO und BIN Disc-Images, einige Windows . EXE-Installateure.

Die Liste ist eigentlich viel länger – siehe Programm-Homepage für die vollständige Liste. Der Unarchiver versucht auch, die Dateinamencodierung in den geöffneten Archiven zu erkennen und korrekt zu behandeln, sodass Sie Dateien aus allen Teilen der Welt öffnen können, ohne verstümmelte Dateinamen zu erhalten. Der Unarchiver zielt darauf ab, das einzige Unarchiving-Programm zu sein, das Sie jemals benötigen werden, und sich aus dem Weg zu gehen. Wenn Sie Archive auf Ihrem iPad oder iPhone öffnen müssen, suchen Sie im App Store nach “Archiven” oder gehen Sie zu theunarchiver.com/archives. Es basiert auf The Unarchiver und ermöglicht Ihnen die einfache Verarbeitung von Archiven unter iOS! Zum Öffnen von Word-Dateien benötigen Sie Microsoft Word oder Office, oder Sie können Pages verwenden.