Snapbridge bilder herunterladen

Unterstützte Digitalkameras ab Januar 2020Z 7, Z 6, Z 50, D850, D780, D500, D7500, D5600, D3500, D3400, COOLPIX P1000, P950, A1000, A900, A300, B700, B500, B600, W300, W150, W100, KeyMission 80The vorstehend können Modelle enthalten, die in einigen Regionen nicht verfügbar sind. Achten Sie darauf, die Kamera-Firmware auf die neueste Version zu aktualisieren. Verwenden Sie einen Computer, um die neueste Kamera-Firmware aus dem Nikon Download Center herunterzuladen.downloadcenter.nikonimglib.com/Principal Features- Sobald die Kamera mit Ihrem Smart-Gerät gekoppelt ist, können neue Fotos automatisch heruntergeladen werden.- Passen Sie die Kameraeinstellungen an und nehmen Sie Fotos auf.- Sehen Sie sich die Bilder an und laden Sie Fotos von der Kamera herunter.- Verwenden Sie die App, um das Gerät mit bis zu fünf Kameras zu koppeln. .- Automatisches Hochladen von Bildern, die mit der Kamera aufgenommen wurden, auf NIKON IMAGE SPACE (Anmerkung 1).- Zeigen Sie heruntergeladene Fotos an oder teilen Sie sie per E-Mail oder Social Media.- Fügen Sie Fotoinfos oder Text zu hochgeladenen Fotos hinzu.- Laden Sie Standortdaten auf die Kamera herunter (Anmerkung 2) oder stellen Sie die Kamerauhr auf die vom Smart-Gerät gemeldete Zeit ein.- Erhalten Sie Benachrichtigungen über Firmware-Updates für gekoppelte Kameras. System RequirementsiOS 11.4, iOS 12.4iPhone 5S oder höher, iPad der fünften Generation oder neuer, iPhone X oder höherBluetooth 4.0 oder höherEs gibt keine Garantie, dass diese App auf allen Geräten läuft. Hinweis: Upload auf NIKON IMAGE SPACE erfordert eine Nikon ID.- Hinweis 2: Die GPS-Funktion läuft kontinuierlich im Hintergrund, wodurch der Akkuabfluss erhöht wird. Der Akkuverbrauch kann durch die Wahl des Energiesparmodus reduziert werden. Diese Funktion wird nicht für die Verwendung mit Geräten empfohlen, die nicht mit GPS ausgestattet sind.- Wenn Sie nach der Kopplung keine Bilder herunterladen oder keine Verbindung über Bluetooth oder Wi-Fi herstellen können, versuchen Sie eine oder mehrere der folgenden Lösungen: – Schalten Sie die gekoppelte Kamera aus und dann wieder ein. - Wechseln Sie Tabs in SnapBridge. - Beenden und restarten SnapBridge.- Benutzer können sich für eine Nikon-ID mit dieser App registrieren.- Aktivieren Sie Bluetooth und Wi-Fi, wenn Sie diese App verwenden.- Remote-Filmaufzeichnung wird auf einigen Kameras nicht unterstützt.- Filme können heruntergeladen werden, indem Sie auf Wi-Fi umschalten und die Dateien manuell auswählen. – Upload/Download von AVI- und Interlaced-Filmen wird nicht unterstützt.- 4K UHD-Filme übertragung und Wiedergabe werden auf einigen Geräten nicht unterstützt.- Remote-Fotografie und Film-Download sind nur verfügbar, wenn die Kamera Wi-Fi hat (nur einige Kameras).- Halten Sie die App im Vordergrund angezeigt, wenn Bilder von der Kamera über Wi-Fi heruntergeladen werden.