Catalina erneut herunterladen

Wenn dies der Fall ist, können Sie zu den Systemeinstellungen zurückkehren und Ihr Gmail-Konto erneut hinzufügen. Auch nachdem die oben genannten Lösungen und immer noch die Download-Probleme vorhanden sind, öffnen Sie den App Store auf Ihrem Mac, Klicken Sie auf die Option Mein Konto anzeigen und überprüfen Sie den Abschnitt Unvollendete Download. Von dort aus können Sie versuchen, den Download von macOS Catalina auf Ihr Mac-Gerät neu zu starten. Ich habe eine kostenlose App namens Install Disk Creator verwendet, um das Installationslaufwerk zu erstellen. Laden Sie Install Disk Creator herunter, indem Sie auf den Link klicken. Wenn der Download abgeschlossen ist, können Sie ihn in den Ordner “Anwendungen” verschieben. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr bootfähiges macOS Catalina-Laufwerk zu erstellen. Das erste, was Sie versuchen, wenn Sie dieses Problem auftreten, ist zuerst schließen Mail vollständig. Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf das E-Mail-Symbol, um es im abgesicherten Modus zu öffnen. Schließen Sie dann Mail erneut, halten Sie dann Die Umschalttaste gedrückt, und öffnen Sie Mail erneut. Sie haben wahrscheinlich einen defekten Download. Versuchen Sie erneut, zu löschen und herunterzuladen, wenn dies weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob sich ein Caching Server mit einem fehlerhaften Download im Cache im Netzwerk befindet? Vielleicht ist der Grund, warum macOS Catalina Download fehlschlagen kann, weil nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Mac-Gerät verfügbar ist. Um die Speicherverfügbarkeit zu überprüfen, öffnen Sie das Apple-Menü und klicken Sie auf “Über diesen Mac”.

Klicken Sie auf Speicher, um zu sehen, wie viel Speicherplatz zur Verfügung steht. Stellen Sie mindestens 15 GB bis 20 GB Speicherplatz zur Verfügung, um Fehler beim Herunterladen von macOS Catalina zu vermeiden. Andernfalls müssen Sie einige Inhalte verwalten und Speicherplatz freimachen. Wenn Sie nach der Installation von macOS Catalina Probleme haben, sich bei Ihrem Mac oder MacBook anzumelden, oder wenn Sie in einer Schleife stecken, in der Sie sich anmelden, und dann wieder abgemeldet werden, können die folgenden Schritte hilfreich sein. Sie können die Informationen lesen, um mehr über Catalina zu erfahren. Wenn Sie bereit sind, die Software herunterzuladen, klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. (Wenn Sie das Installationsprogramm bereits heruntergeladen haben, wird auf der Schaltfläche Installieren statt Abrufen angezeigt.) Wenn Sie immer noch Probleme beim Herunterladen von macOS Catalina haben, versuchen Sie, die teilweise heruntergeladenen macOS 10.15-Dateien und eine Datei mit dem Namen “Installieren sie macOS 10.15” auf Ihrer Festplatte zu finden. Löschen Sie sie, starten Sie dann Ihren Mac neu und versuchen Sie, macOS Catalina erneut herunterzuladen. Lösung 4: Teilweise heruntergeladene macOS Catalina-Datei löschen.